Rheinland-Pfalz Tag 2019

Rheinland-Pfalz Tag 2019 in Annweiler

Vom 28. – 30. Juni 2019 nahmen wir am Rheinland-Pfalz Tag 2019 in Annweiler teil. Gemeinsam mit unseren Freunden der Interessengemeinschaft Niere Rhein-Ahr-Eifel e.V., die mit einer sechsköpfigen Gruppe kamen und dem Verband der Menschen mit Behinderung und Hilfe in Not Deutschland e.V. teilten wir uns einen Pavillon. Unser Infostand war in der Zone “Rheinland-Pfalz Sozial” am Osterbächel untergebracht, leider doch sehr abseits vom eigentlichen Geschehen des Landesfestes.

Die Schwerpunkte der Information bildeten die Themen Nierenersatztherapie (Peritoneal Dialyse und Hämodialyse) sowie Transplantation und Vorsorge. Ein großes Thema war auch die Diskussion um die doppelte Widerspruchslösung.

In den drei Tagen fanden mehrere intensive Beratungsgespräche zu den obigen Themen statt und es wurden viele Organspendeausweise verteilt, die dankbar angenommen wurden. Auch die ausgelegten Broschüren fanden interessierte Abnehmer.

Aufgrund er guten personellen Ausstattung war es auch möglich, die anderen Infostände der Sozialmeile zu besuchen und konstruktive Gespräche mit den anderen Selbsthilfegruppen zu führen. Unterhaltung bot die benachbarte Bühne mit guten Showeinlagen, die für gute Stimmung sorgten.

An allen drei Tagen mussten wir uns einer extremen Hitze (bis zu 40º C) stellen, erleichtert wurde dies, durch eine Trinkwasserversorgung, die von der Stadt Annweiler installiert wurde.

Besucht wurde der Infostand auch von der Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler am Freitag und von der Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Samstag.

Alles in allem war es ein tolle Gruppenerlebnis gemeinsam mit unseren Freunden von der IG Rhein-Ahr-Eifel bei dem wir doch einigen Interessenten mit guten Ratschlägen helfen konnten.